Banner Image
basket waiting

Geltungsbereich

Für den Geschäftsverkehr zwischen Papeterie Thöny AG, und dem/der Besteller/Bestellerin gelten ausschliesslich die nachstehenden Lieferbedingungen. Sie gehen anderslautenden Konditionen, die vom/von der Besteller/Bestellerin übersandt wurden oder sich auf dessen Schriftstück befinden, in jedem Falle vor.

 

Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Papeterie Thöny AG

Gewerbeweg 9

9490 Vaduz / Liechtenstein  

und

dem/der Besteller/Bestellerin, nachfolgend Besteller genannten

Sie erreichen uns per E-Mail unter bestell@thoeny.li

 

Angebot und Vertragsabschluss 

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", falls bei den Produkten nichts anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung in Form der Bestellungskopie per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

 

Beanstandungen und Rückgabe

Beanstandungen sind innert 8 Tagen ab Rechnungsdatum anzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert.

Für Shop-Artikel besteht kein generelles Rückgaberecht. Begründete Rückgabeanträge werden durch uns geprüft, wenn der Antrag innert Frist von 8 Tagen ab Rechnungsdatum gestellt wird.

Für eine anerkannte Rückgabe gelten folgende Bedingungen:Sämtliches Material muss in neuwertigem Zustand und in einwandfreier Originalverpackung zurückgeschickt werden.

Es muss alles vollständig und vollumfänglich funktionsfähig sein. Bei Nichteinhalten dieser Bedingungen wird ein entsprechender Abzug gemacht.

Bei Bezahlung über MasterCard oder VISA besteht innert 10 Tagen ein uneingeschränktes Rückgaberecht. (Ausgenommen Extraanfertigungen)

Ausgenommen vom Rückgaberecht sind Produkte, bei denen der Erstöffnungssiegel oder die Blisterverpackung beschädigt wurde. Ebenfalls davon ausgenommen sind Batterien, Farben und Verbrauchsmaterialien.

Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Bestellers.

 

Preise und Versandkosten

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken und inklusive aller gesetzlichen Abgaben (wie z.B. MwSt., VRG etc.) angegeben. Preisänderungen und Übermittlungsfehler bleiben vorbehalten.

Versand- und Inkassokosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt, das sind:

Versandkosten:  Fürstentum Liechtenstein und Schweiz kostenfrei

Nachnahmekosten: sFr. 15.-- pro Nachnahmesendung

Für Annahmeverweigerte Rücksendungen werden die Versand- und Nachnahmekosten dem Besteller/der Bestellerin in Rechnung gestellt.

 

Lieferung

Die in unserem Shop enthaltenen Produkte werden im allgemeinen am folgenden Arbeitstag ab Lager ausgeliefert. Kann kein Versand ab Lager erfolgen, wird in der Auftragsbestätigung der voraussichtliche Termin angegeben. Sollte eine Bestellung nicht mit einer einzigen Lieferung erledigt werden können, so werden für die Nachlieferungen keine Versandkosten in Rechnung gestellt. In allen Fällen haften wir nicht für Lieferverzögerungen, die von der Herstellerfirma oder der beauftragen Transportgesellschaft zu vertreten sind.

Wir beliefern ausschliesslich Endverbraucher mit Wohnsitz und Lieferadresse in der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein.

 

Zahlung

Rechnungsendbeträge sind Nettobeträge. Unsere Rechnungen sind deshalb spätestens 30 Tage nach dem Fakturadatum ohne jegliche Abzüge zu zahlen. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist sind wir berechtigt, einen Verzugszins von 7% sowie Bearbeitungsgebühren von sFr. 10.-- pro Zahlungsaufforderung zu verlangen. Betreibungskosten gehen zu lassten des Bestellers.

Für Lieferungen gegen Vorauszahlung auf unser Bankkonto oder Lieferungen per Nachnahme wird ein Skonto von 2% des Warenwertes in Abzug gebracht.

Für Annahmeverweigerte Rücksendungen werden die Versand- und Nachnahmekosten dem Besteller in Rechnung gestellt.

Wir behalten uns vor, Aufträge von Neukunden und von bestehenden Kunden gegen Nachnahme oder Vorauskasse auszuführen.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

Garantie

Die Garantiezeit beträgt 1 Jahr, sofern in den Verkaufsunterlagen nichts anderes vermerkt ist. Sie beginnt ab dem Fakturadatum. Die Faktura gilt als «Garantieschein».

Die Garantie ersteckt sich ausschliesslich auf Produktionsfehler im Sinne der jeweiligen Herstellergarantie.

Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Änderung oder Reparatur, die durch den Kunden verursacht wurden, sowie infolge Abnutzung der Ware, Schäden höherer Gewalt oder Schäden verursacht durch Missachtung der Betriebsvorschriften.

Bei berechtigten Garantieansprüchen ist die Art der Garantieleistung Papeterie Thöny AG überlassen. Sie kann nach eigenem Ermessen die Sachen reparieren, für die Sache Ersatz leisten oder den tatsächlich bezahlten Kaufpreis der Sache zurückerstatten.

 

Haftung

Papeterie Thöny AG haftet im Rahmen der Sach-Garantie und den eventuell anwendbaren gesetzlichen Auflagen für den Verkauf von bestimmten Waren. Für die Auswahl und die Verwendung der Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen, sofern wir den Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

Für Transportschäden haftet die beauftragte Transportgesellschaft.

 

Besonderes

Sollte ein oder mehrere Passagen infolge Gesetzesänderungen nicht mehr dem gültigen Recht entsprechen, so wird nicht die gesamten allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, sondern lediglich die nicht mehr dem Recht entsprechenden Passagen sind durch das geänderte Recht zu ersetzen. Alle nicht betroffenen Passagen behalten ihre Verbindlichkeit.

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf liechtensteinischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist ausschliesslich Vaduz/FL.

Vaduz, Herbst 2019

 

(C) 2019 - Alle Rechte vorbehalten